Export in das ical-Format

Jagende Hunde und Jagdhunde 17./18.8.2019

Jagende Hunde und Jagdhunde 17./18.8.2019 

Jagende Hunde und Jagdhunde 17./18.8.2019
Titel:
Jagende Hunde und Jagdhunde 17./18.8.2019
Wann:
16.08.2019 - 17.08.2019
Wo:
HS Neftenbach
Kategorie:
Kurse

Beschreibung

Instruktorin:

Irène Julius

Ort:

Hundesport Neftenbach
www.hundesport-neftenbach.ch

Dauer:

Beide Tage je 09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Zielpublikum:

Das Seminar richtet sich hauptsächlich an HundetrainerInnen, steht aber auch interessierten Hundehaltern offen. Trainerinnen und Trainer erhalten in diesem Seminar eine Fülle von Ideen und Anregungen für die Arbeit mit ihren jagenden Hundekunden. Jagdhundehaltende nehmen ein besseres Verständnis für ihren jagdlich ambitionierten Hund mit. Sie haben Ideen und Übungsanleitungen für ihr weiteres Training und die Aussicht auf schöne, entspannte Momente mit ihren Jagdnasen.

Themenschwerpunkte:

Elemente der Jagdverhaltenskette:

•           Jagdhunderassen und individuelle Talente

•           Lerngesetze und gute Lernbedingungen

•           Erregungskontrolle und Entspannung

•           Umgang mit Frustration und Stress im Alltag und im jagdlichen
            Kontext

•           Bedürfnisse von jagdlich motivierten Hunden und             bedürfnisgerechte Belohnung

•           Motivation, Kooperation und Aufmerksamkeit

•           Verschiedene hilfreiche und zuverlässige Signale             (Umlenkungssignale, Abbruchsignal, Stoppsignal, Rückrufsignal,             Arbeits- und Pausensignal, Targets, usw.)

•           Passendes Management in aufregenden Situationen

•           Typgerechte Beschäftigung für jagdlich motivierte Hunde

Lernziele:

Ein ganzes Wochenende setzen wir uns mit Jagdverhalten und dem Training jagdlich ambitionierter Hunde näher auseinander. In kurzen Theorieeinheiten besprechen wir wichtiges Hintergrundwissen rund um das Jagdverhalten und die Jagdhunderassen.

Mit den anwesenden Hunden arbeiten wir praktisch an verschiedenen Themen zum Umgang mit Jagdverhalten und suchen gemeinsam Wege und Lösungen für ein entspanntes Miteinander. Für das Training verwenden wir den Werkzeugkoffer der positiven Verstärkung, unterstützen erwünschtes Verhalten und fördern die Hunde individuell. Wir beschäftigen uns mit mentaler und körperlicher Auslastung von jagdbegeisterten Hunden, beobachten die Vorlieben und Talente unserer jagenden Hunde und kümmern uns um typgerechte Beschäftigung.

Konzept / Methode

Praxisseminar mit Theorianteilen

Kosten:

Fr. 300.-- für NOV Mitglieder, inkl. Mittagessen, ohne Getränke
Fr. 350.-- für SKG-Mitglieder, inkl. Mittagessen, ohne Getränke
Fr. 380.-- für Nichtmitgliede, inkl. Mittagessen, ohne Getränke

Bitte vor Anmeldeschluss einzahlen auf Konto:
Nordostschweizerische Vereinigung der SKG-Sektionen
Raiffeisenbak 8580 Amriswil-Sommeri

CH92 8137 3000 0040 4827 2

Ausrüstung:

Dem Wetter angepasste Kleidung.
Verschiedene Belohnungen für den Hund (evt. Teilnehmerhunde vor dem Seminar weniger füttern)

Wichtig!

Die Teilnehmerhunde sind ausnahmslos an einem gut passenden Brustgeschirr geführt. Sie können mit der Anwesenheit anderer Hunde und Menschen und einer Seminarsituation gelassen umgehen. Hunde mit grösserer Wohlfühldistanz und/oder hohem Erregungsniveau bitte nur nach vorgängiger Absprache mit der Seminarorganisation anmelden!

Anmeldeschluss:

Bis spätestens 06. Juli 2019
Max. 10 Hund/Mensch-Teams und 10 TeilnehmerInnen ohne Hund

Die Anmeldung ist erst mit der Einzahlung des Kursgeldes definitiv!

Anmeldungen an:

Online: sh. Button unten

Wichtig:

Die NOV behält sich das Recht vor, bei einer zu geringen Anzahl Teilnehmer den Kurs zu verschieben oder abzusagen.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Anerkennung SKG

Noch offen.

NOV_Kursausschreibung_Jagende_Hunde19.pdf

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
HS Neftenbach

Anmeldung

Zum Anmeldeformular

© Copyright 2019 by NOV. Alle Rechte vorbehalten!   —   Site designed by Topas Informatik AG