Willkommen auf der Website der NOV

Gr├╝ndung - Heute - Zukunft

Die Vereinigung Thurg.-Schaffhauser SKG Sektionen wurde im Jahre 1938 durch die Vereine von Weinfelden, Amriswil und Schaffhausen gegr├╝ndet. Als sich kurz darauf auch Vereine aus dem Kanton St. Gallen dieser Vereinigung anschlossen, wurde 1941 der Name in Vereinigung Nordostschweizer SKG - Sektionen (NOSV, heute NOV) abge├Ąndert.

Anf├Ąnglich war die Vereinigung eine lose Verbindung mit dem Bed├╝rfnis nach Erfahrungsaustausch und Weiterbildung. Von Beginn weg stand das Gebrauchshundewesen, heute Sporthundewesen, im Vordergrund.

Bis 1952 wurden sogenannte "Vertrauensm├Ąnnerversammlungen" abgehalten. Eine Mitgliedsektion wurde jeweils f├╝r die Dauer von zwei Jahren als "Vorortsektion" gew├Ąhlt und der Sektionspr├Ąsident der Vorortsektion war automatisch auch NOSV-Pr├Ąsident.

Im Jahre 1953 wurde eine Kommission gegr├╝ndet, welche die Erstellung von Statuten zur Aufgabe hatte. An einer ausserordentlichen DV im Jahre 1954 wurden die ersten Statuten genehmigt und ein NOV-Vorstand wie wir ihn heute kennen gew├Ąhlt.

Die NOV z├Ąhlt heute (2010) total 59 Mitgliedsektionen, wovon 46 Hundesportvereine, 11 OG/RG's verschiedener Rasseklubs und 2 RG's der Redog mit insgesamt rund 8000 Mitgliedern. Weitere Vereine im Einzugsgebiet der NOV sind willkommen beizutreten.

Weiter z├Ąhlt die NOV auf seine Info-Mitglieder. Dies sind Freunde und G├Ânner der NOV, welche an den Aktivit├Ąten der NOV teilnehmen d├╝rfen, jedoch bei der DV ├╝ber kein Stimmrecht verf├╝gen.

Ziel der NOV ist, seine Mitglieder nach modernen Grunds├Ątzen in der Vereinsf├╝hrung und der Hundeausbildung mit einem interessanten Angebot an Kursen zu unterst├╝tzen. Dazu werden geeignete Referenten und Instruktoren gesucht. Seit 2008 bietet die NOV Kurse mit anschliessender Pr├╝fung f├╝r SKG-Gruppenleiter an.

F├╝r Rechtsfragen im Hundewesen, bei Meinungsverschiedenheiten im Verein, mit Beh├Ârden etc. bietet die NOV einen eigenen Rechtsdienst an.
Neben der Ausbildung ist auch die ├ľffentlichkeitsarbeit eine wichtige Aufgabe der NOV.

Auch an der Kameradschaft und Fairness liegt uns viel. Zur Pflege der Kameradschaft und zum Erfahrungsaustausch dienen Versammlungen, Kurse, der Gruppenwettkampf und die NOV-Meisterschaft.

Jeder Sportler muss eine Portion Ehrgeiz besitzen, will er erfolgreich sein, dazu geh├Ârt auch Fairness. Gerade beim Hundesport wird Fairness doppelt verlangt, einmal gegen├╝ber dem Hund und ein andermal gegen├╝ber den anderen Hundef├╝hrern und Mitmenschen. Das richtige Verhalten gegen├╝ber den Mitmenschen aber auch anderen Tieren ist ein wichtiges Thema bei den Ausbildungskursen.

Der NOV-Vorstand w├╝nscht allen Verantwortlichen in den Vereinen viel Freude und Erfolg bei der Umsetzung des Erlernten im Verein, bei seinen Mitgliedern und mit unserem Freund "Hund".

┬ę Copyright 2018 by NOV. Alle Rechte vorbehalten!   ÔÇö   Site designed by Topas Informatik AG