Aktuell

TKJH Info Oktober 2015

Technischne Kommission Jugend und Hund

Brevet Kurse 2016

Info Oktober 2015

PDF_Fortbildungs-Kurs_Methodik_22_11_2015.pdf

GruppenleiterInnen 2015

Leonie Barandun KV Chur
Valerie Bertschinger KG Winterthur
Jürg Caderas SC OG Chur
Kathrin Gössi RGO Retrieverclub
Karin Heeb SKG St. Gallen
Seraina Hug KV Eulachtal
Marlene Lenherr KV Werdenberg
Christoph Merz KV Eulachtal
Jürg Padrutt KV Chur
Nadine Podzorski SBC OG Aargau
Sirin Scussel KV Werdenberg
Anton Stämpfli KV Rafzerfeld
Doris Studer KV Romanshorn
Gordana Vujkovic KV Affoltern

Gruppe Sandra Egloff
Gruppe Remo Lanaro

 

Jahressieger Agility 2014

Am Samstag, 15. August konnten wiederum die NOV-Agility-Jahressieger 2014 geehrt werden.
Die Pokalübergabe fand im Namen der NOV anlässlich des Agility-Meetings des HS Toggenburg durch Thomas Hellstern statt.
Gewertet wurden alle offiziellen Läufe mit V0 welche an einem Meeting, dass von einem NOV-Verein durchgeführt wird, erzielt wurden. Dabei spielt es keine Rolle, ob im Large, Medium oder Small gestartet wird.
(Reglement NOV Jahressieger Agility)

1. Anna Schönenberger mit Agil, HS Rhein
2. Stephanie Murphy mit Jumani, KV Kreuzlingen
3. Dolores Marbot mit Jolie, HS Toggenburg

Stephanie Murphy
Thomas Hellstern

 

NOV Jugendlager Video

Erstes Video

erstellt von Marcel Osterwalder, weitere werden demnächst folgen


Fährtenleger-Kurs Freie Plätze!

Am Fährtenlegerkurs mit Gaby Mägerli am Sonntag, 4. Oktober, beim KV Werdenberg hat es noch freie Plätze. Meldeschluss ist am Dienstag, 29. September. Meldet Euch an - es lohnt sich, der Kurs ist sehr interessant und lehrreich!

Zur Info und online-Anmeldung

 

NOV Präsidenten-Höck 2015

Interessant und lebhaft war der Präsidenten-Höck am Freitag, 26.9.2015. Dazu beigetragen hat natürlich auch der "neue" Präsident der SKG, Hansueli Beer. Mit viel Engagement und Herzblut ist er im neuen Amt gestartet.

Bei der KG Winterthur durften wir einmal mehr eine grosszügige Gastfreundschaft geniessen. Nochmals vielen Dank an Max Hulliger, Präsident, und der KG Winterthur

Der Bericht folgt, hier schon mal einige Bilder und die PowerPoint Präsentation.

Hansueli Beer, Präsident SKG Gastgeber Max Hulliger, Präsident KG Winterthur
Aufmerksame Zuhörerinnen und Zuhörer!  

 

 

AGBs Kurse

AGBs NOV Kurswesen

Nach Anmeldeschluss erhalten Sie eine Mitteilung, ob der Kurs durchgeführt wird oder nicht.
Mit der Durchführungsbestätigung erhalten Sie auch die Kontoverbindung.
Es werden keine Rechnungen verschickt.
Die Kursteilnahme ist erst mit der Einzahlung des Kursgeldes gesichert und damit auch die AGBs akzeptiert.
 

Rücktritt:
Eine Annullation ist nur schriftlich möglich.

Es werden folgende Anullationsgebühren in Prozent der Kurskosten in Rechnung, ausser es wird ein Ersatzteilnehmer/eine Ersatzteilnehmerin gestellt:
-   Bis 30 Tage vor Kursbeginn 50 %
-   Bis 29 - 0 Tage vor Kursbeginn 100 %

 

Diese Regelung tritt per 01.01.2015 in Kraft.
Riedt, 27. Dezember 2014

AGBs Kurse (als pdf)

Ausschreibung NOV Meisterschaft 2015

NOV Herbstprüfung - Meisterschaft 28./29. November 2015

Klassen: Samstag: BH 1-3 *, SanH 1 + 2, FH97 1-3 
  Sonntag: BH 1-3 *, SanH 3, VPG 1-3, IPO 1-3
  * Bei Anmeldung bevorzugten Tag angeben
   
Ort: Gelände um Sevelen, Buchs, Grabs und Gams
  Besammlung, Mittagessen und Rangverlese im
  BZB Berufs- u. Weiterbildungszentrum, 9470 Buchs
   
Beginn: 07:00 Uhr
   
Richter: Anita Marty, Karin Dutler, Hanspeter Hasler,
  Heini Beck, Werner Omlin
   
Schutzdiensthelfer: Bruno Fluri, Marcel Osterwalder
   
Startgeld: CHF 65.00, inkl. Mittagessen und Einheitspreis
   
Preise: NOV-Siegerpreise
  Einheitspreis für alle Teilnehmer
   
Meldeschluss: 18. November 2015
   
Anmeldung an:
 

Zur Online-Anmeldung

Mike Allenspach, Prüfungsleiter, Apfelbergstrasse 14, 9430 St. Margrethen, Tel. 078 / 699 08 83

Wir hoffen auf eine grosse Beteiligung. Besucher sind auf dem Gelände und in der Festwirtschaft herzlich willkommen.

Kynologischer Verein Werdenberg und die NOV

TKGS Videos zur NPO

NPO gültig ab 1.1.2016

BH 1 Unterordnung

BH 1 Führigkeit

BH 3 Unterordnung

BH 3 Führigkeit

SanH 1 Unterordnung

SanH 3 Unterordnung

 

 

 

 

 

Rassenliste bleibt umstritten

Zeitungsartikel von Christof Widmer in der "Ostschweiz am Sonntag":

Der Kanton St. Gallen sieht in seinem neuen Hundegesetz keine Rassenliste vor. Der Kanton Thurgau hat 2008 eine Liste mit als gefährlich eingestuften Hunde eingeführt. Freude daran haben aber längst nicht alle.

FRAUENFELD. Der Kanton Thurgau kennt seit 2008 eine Liste mit vierzehn als gefährlich eingestuften Hunde. Wer einen Hund hält, der auf der Liste steht, muss zahlreiche administrative und finanzielle Hürden bewältigen. Die Anzahl Listenhunde hat seit der Einführung des neuen Hundegesetzes im Jahr 2008 abgenommen: Von 440 per Ende 2008 auf aktuell etwa 370. «Die Rassenliste hat sich bewährt», sagt der zuständige Amtstierarzt. Die Hundehalter-Vereine sind heute noch anderer Meinung. Sie fordern die Aufhebung der Rassenliste. (red.)

Vollständiger Artikel aus "Ostschweiz am Sonntag" von Christof Widmer als pdf-Datei

St.Galler Hundegesetz in der Vernehmlassung

ST.GALLEN. Höhere Steuern, aber kein Verbot bestimmter Hunderassen: Die St.Galler Regierung hat ein neues Hundegesetz ausgearbeitet. Bis September können die verschiedenen Verbände und Gemeinden dazu Stellung nehmen.

Vernehmlassungsvorlage Hundegesetz St.Gallen

© Copyright 2017 by NOV. Alle Rechte vorbehalten!   —   Site designed by Topas Informatik AG