Aktuell

TKJH Info Dezember 2015

Anbei ein paar News aus der Kommission J+H. Als PDF angehängt findet Ihr:

 

- Info-Mail November/Dezember

- Leiterausbildung 2016 (Brevet 1 und geplante Fortbildungskurse)

- Ausschreibung Fortbildungskurs „Organisation einer Rule-Prüfung“ (Anmeldungen per sofort möglich)

 

Rule-Prüfungen 2016

Wir freuen uns, dass für 2016 bereits wieder einige Rule-Prüfungen feststehen - herzlichen Dank den organisierenden Vereinen für ihren Einsatz!

So, 1. Mai:KV Lyss (prov.), Sa, 7. Mai: SKG Bischofszell, Sa, 21. Mai: HS Hirschensprung-Rüthi, So, 5. Juni: HS Rhein, So, 19. Juni: Agility Viamala, Sa, 27. August: KG Winterthur (Abendprüfung), So, 4. September: HS Wolfwil, Sa, 24. September: Ahima Red Runners Ennetmoos, So, 4. Dezember: KV Maienfeld

Liste mit brevetierten Leitern

Auf unserer Homepage www.jugendundhund-skg.ch findet Ihr unter „Jugendgruppen“ / „Brevetierte Leiter“ eine Auflistung aller JuHu-Leitenden mit gültigem Leiterausweis. Falls jemand dort NICHT aufgeführt werden möchte, bitte melden. Von einigen fehlt noch die Angabe des Vereins. 

Rule-Richterausbildung 2016

Für 2016 wäre bei entsprechender Nachfrage wiederum ein Rule-Richter-Ausbildungslehrgang geplant. Interessierte melden sich bitte direkt bei Regula Battaglia, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Namen der Kommission J+H wünsche ich Euch eine besinnliche Adventszeit.

Freundliche Grüsse

Ursula Känel Kocher

Präsidentin J+H/SKG

Gruppenleiterkurs 2016

Der Diplom-Lehrgang SKG Gruppenleitergliedert sich in einen Theorie- (6 Seminare) und einen Praxisteil (1 Modul à mind. 6 Tage), sowie eine theoretische/schriftliche und eine praktische/mündliche Abschlussprüfung. Er vermittelt die Grundlagen, Hunde und deren Halter in Kleingruppen auszubilden.

Sämtliche Theorie-Seminarestehen allen Interessenten offen und können einzeln gebucht werden. Der Besuch einzelner Theorie-Seminare wird im Bildungspass eingetragen und gilt bei einer späteren Anmeldung zum Diplom-Lehrgang während mindestens 2 Kalenderjahren als bereits absolviert.

Das Diplom SKG-Gruppenleiter und damit die Berechtigung, diesen geschützten Titel zu führen erhält, wer sowohl die theoretische wie auch die praktische Abschlussprüfung bestanden hat.

Zur Validierung des Diploms müssen innert 4 Kalenderjahren mindestens 4 von der Fachstelle Ausbildung anerkannte ganztägige Weiterbildungsveranstaltungen besucht werden. Mindestens eine dieser 4 Weiterbildungen muss namentlich als Fortbildungs-Veranstaltungen anerkannt und entsprechend ausgeschrieben sein.

Die Reglemente über die Ausbildung und Prüfung von SKG Gruppenleitern sowie weitere Informationen finden sich auf der Homepage der SKG unter www.skg.ch/ Aus- und Weiterbildung / Gruppenleiter

Ausschreibung 2016 und Kursprogramm

Zur Online-Anmeldung

Zur Online-Anmeldung Praxisprüfung 8.10.2016

Reglement für die Ausbildung und Prüfung von Gruppenleitern

SKG SM aller Rassen 2015

Konnten sich im Tessin als Siegerinnen und Sieger feiern lassen: Barbara Berger mit „Cuba“ (Begleithund),
Theres Jans mit „Nanya“ (Sanitätshund), Ursula Bigler mit „Ruby“ (VPG), Peter Waeber mit „Xantos“ (IPO).

SKG-Schweizer-Meisterschaft aller Rassen in Avegno (TI)
Krönender Abschluss in der Sonnenstube
Für die Meisterschaft aller Rassen hat die „Società cinofila tra da nüm“ ins Tessin
eingeladen. 78 Teams waren der Einladung gefolgt. Bei den Begleit- und Sanitätshunden
gelang Barbara Berger und Theres Jans die Titelverteidigung; im VPG und IPO standen
mit Ursula Bigler und Peter Waeber ebenfalls zwei bekannte Gesichter zuoberst.

Weiterlesen: SKG SM aller Rassen 2015

SKG Medienmitteilung Jugend SM 2015

Jugend-Meisterschaften „Rule“ und „Canin-Cross“
Der Nachwuchs ist in Bestform
Sie rannten beim Canin-Cross, so schnell sie ihre Füsse und Pfoten trugen: Rund 30
Kinder und Jugendliche hatten sich für den diesjährigen Finallauf der Canin-Cross-
Schweizermeisterschaft bei der SC OG Zürich Waid qualifiziert. An der „Rule“-
Schweizermeisterschaft beim KV Chriesiland in Kaisten waren 20 Teams am Start.

Rund vier Kilometer lang und mit etlichen
Hindernissen gespickt war die Canin-Cross-
Laufstrecke, die unter dem Motto „Schellen-Ursli“
stand und von den rund 30 jugendlichen Läuferinnen
und Läufern Ausdauer und Durchhaltewillen forderte.

Weiterlesen: SKG Medienmitteilung Jugend SM 2015

TKJH Info Oktober 2015

Technischne Kommission Jugend und Hund

Brevet Kurse 2016

Info Oktober 2015

PDF_Fortbildungs-Kurs_Methodik_22_11_2015.pdf

GruppenleiterInnen 2015

Leonie Barandun KV Chur
Valerie Bertschinger KG Winterthur
Jürg Caderas SC OG Chur
Kathrin Gössi RGO Retrieverclub
Karin Heeb SKG St. Gallen
Seraina Hug KV Eulachtal
Marlene Lenherr KV Werdenberg
Christoph Merz KV Eulachtal
Jürg Padrutt KV Chur
Nadine Podzorski SBC OG Aargau
Sirin Scussel KV Werdenberg
Anton Stämpfli KV Rafzerfeld
Doris Studer KV Romanshorn
Gordana Vujkovic KV Affoltern

Gruppe Sandra Egloff
Gruppe Remo Lanaro

 

Jahressieger Agility 2014

Am Samstag, 15. August konnten wiederum die NOV-Agility-Jahressieger 2014 geehrt werden.
Die Pokalübergabe fand im Namen der NOV anlässlich des Agility-Meetings des HS Toggenburg durch Thomas Hellstern statt.
Gewertet wurden alle offiziellen Läufe mit V0 welche an einem Meeting, dass von einem NOV-Verein durchgeführt wird, erzielt wurden. Dabei spielt es keine Rolle, ob im Large, Medium oder Small gestartet wird.
(Reglement NOV Jahressieger Agility)

1. Anna Schönenberger mit Agil, HS Rhein
2. Stephanie Murphy mit Jumani, KV Kreuzlingen
3. Dolores Marbot mit Jolie, HS Toggenburg

Stephanie Murphy
Thomas Hellstern

 

NOV Jugendlager Video

Erstes Video

erstellt von Marcel Osterwalder, weitere werden demnächst folgen


Fährtenleger-Kurs Freie Plätze!

Am Fährtenlegerkurs mit Gaby Mägerli am Sonntag, 4. Oktober, beim KV Werdenberg hat es noch freie Plätze. Meldeschluss ist am Dienstag, 29. September. Meldet Euch an - es lohnt sich, der Kurs ist sehr interessant und lehrreich!

Zur Info und online-Anmeldung

 

NOV Präsidenten-Höck 2015

Interessant und lebhaft war der Präsidenten-Höck am Freitag, 26.9.2015. Dazu beigetragen hat natürlich auch der "neue" Präsident der SKG, Hansueli Beer. Mit viel Engagement und Herzblut ist er im neuen Amt gestartet.

Bei der KG Winterthur durften wir einmal mehr eine grosszügige Gastfreundschaft geniessen. Nochmals vielen Dank an Max Hulliger, Präsident, und der KG Winterthur

Der Bericht folgt, hier schon mal einige Bilder und die PowerPoint Präsentation.

Hansueli Beer, Präsident SKG Gastgeber Max Hulliger, Präsident KG Winterthur
Aufmerksame Zuhörerinnen und Zuhörer!  

 

 

© Copyright 2017 by NOV. Alle Rechte vorbehalten!   —   Site designed by Topas Informatik AG