SKG Datenfreigabe Mitgliederdatenbank

Flyer als pdf Datei zum Herunterladen

 

SKG Mitglieder Datenbank News

 

Es geht weiter:

SKG Mitgliederdatenbank - Der nächste Schritt steht an!

Ab sofort werden Ihre Mitglieder Mails und Briefe erhalten, in denen Sie gebeten werden die Datenfreigabe für die Verbindung Ihrer Amicus Daten mit den Daten der SKG zu erteilen. Damit erleichtern Sie den Funktionären die Arbeit da die verknüpften Adressen in Zukunft automatisch angepasst werden.
Je höher die Quote der Freigaben, desto einfacher ist in Zukunft die Arbeit für den Funktionär im Verein. Es ist also sinnvoll, die Mitglieder über diesen Schritt zu informieren; sei es über Ihre Vereinswebseite, Ihr Clubheft oder einen Aushang im Clubhaus.
Auch alle Personen, welche nicht zu einem bereits bestehenden Amicus-Konto zugeordnet werden konnten, wurden von der SKG erfasst. Ein Zusammenführen von dieser Daten falls doch ein Amicus Konto existiert ist auch nachträglich immer möglich.

Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, hat die SKG sogenannte Expert-User geschult. Vorgesehen ist, dass diese Expert-User die Funktionäre der Vereine im Umgang mit der Datenbank schulen. Diese Schulungen werden von den verschiedenen IG’s in der ganzen Schweiz angeboten. Bitte melden Sie sich bei der IG, welche am nächsten beim Wohnort Ihres Vereinsverantwortlichen ist. Dort erhalten sie Auskunft über die genauen Schulungstermine und –orte. Die Liste der IG’s finden sie im Organeverzeichnis auf der Seite der SKG.
Falls Sie in der Fragen haben, sind wir gerne wie folgt für Sie da:
Montag – Donnerstag, 08.30 – 11.30 und 14.00 – 16.00 unter der Telefonnummer 031'306'62'62 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Wir freuen uns, Sie und Ihren Verein auf der SKG Datenbank Willkommen zu heissen und hoffen, dass Sie von allen Vorteilen profitieren können und dadurch mehr Zeit für schöne Hundemomente in Ihrem Club erhalten.

Soweit die Mitteilung der SKG. Die NOV hat mit 3 Personen an der Schulung teilgenommen: Barbara Sprenger, Michi Achermann und Gerda Messmer. Die Schulungstermine und -Orte (SC OG Winterthur, Raum St.Gallen, Raum Frauenfeld) werden raschmöglichst bekanntgegeben und auf der Homepage aufgeschaltet.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

SKG Betrugsversuch/Info zu Norwegen

1) Betrugsversuche per E-Mail

2) Empfehlungen zum Umgang mit Hunden aus Norwegen und für eventuelle Reisen nach Norwegen

Betrugsversuch per E-Mal Mitteilung D und F

Betrugsversuch Mailbespiel

Artikel Hunde Betrugsversuche

Info zu Norwegen

Brief an Präsidenten zu Norwegen

 

SKG Medienmitteilung DV SKG 2019

SKG Präsidentenkonferenz 2019

 

Die Präsentation vom 19. Januar 2019

 

 

 

 

 

SKG Medienmitteilung SM 2018 aller Rassen

SKG Medienmitteilung SM 2018 aller Rassen als pdf-Datei

SKG Medienmitteilung ASMV Münsingen

SKG Medienmitteilung ASMV Mündingen als pdf-Datei

SKG Medienmitteilung Wasserarbeit SM 18

SKG Medienmitteilung als pdf-Datei

SKG Medienmitteilung Obedience SM 2018

Auf dem Weg zum Schweizermeistertitel: Silvia Aeberhard mit Border Collie «Only» bei der Freifolge. (Foto: Ursula Känel Kocher)

Schweizer Meisterschaft Obedience beim KV Berna im Murtenholz
Perfektionisten am Werk

Gehorsam in Perfektion ist in der Sportart Obedience gefragt. 23 Team gaben an der vom
Kynologischen Verein Berna organisierten Schweizer Meisterschaft Ende August einen Einblick
in die hohe Schule der Hundeausbildung. Zuoberst aufs Podest schaffte es die letztjährige
Zweitplatzierte, Silvia Aeberhard, mit ihrem Border Collie «Only».
Zehn verschiedene Gehorsamsübungen gibt es an einer Obedience-Prüfung abzulegen. Für Silvia Aeberhard, die
mit Startnummer 12 ins Rennen ging, resultierte dreimal die Höchstnote 10, zweimal Note 9, dreimal Note 8,5 und
zweimal Note 8. Damit klassierte sie sich mit 8 Punkten Vorsprung vor Nathalie Krattinger mit Border Collie «Tao».
Bronze ging an Trix Schneider mit «Lego», ebenfalls einem Border Collie. Obwohl die Border Collies in dieser
Sportart die dominierende Rasse sind, bekam das Publikum an der diesjährigen Schweizer Meisterschaft
eine erfreulich grosse Rassevielfalt zu sehen – vom Hovawart über Münsterländer bis zum Havaneser. 23
Teams hatten in der höchsten Stufe die Qualifikationshürden geschafft. Bewertet wurden sie von der Schweizer
Richterin Nadine Hess und der Schwedin Marita Neteborn.
Erstmals wurde dieses Jahr am Vortag in den Klassen 1 und 2 ebenfalls eine Schweizer Meisterschaft mit total 22
Teilnehmern durchgeführt. Siegerin der Klasse 1 wurde Kathrin Jutzi mit Border Collie «Che», in der Klasse 2
gewann Sabine Rohr mit Golden Retriever «Assaya».
Mediendienst der SKG / www.tkamo.ch

Medienmitteilung Obedience SM 2018 als pdf-Datei

SKG Newsletter Datenschutz 7.2018

Datenschutz / protection des données / protezione dei dati
 
Sehr geehrte Damen und Herren
Mesdames, Messieurs
 
Der Datenschutz in der Schweiz ist durch das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und seit dem 25. Mai 2018 neu auch zusätzlich durch die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geregelt. Da viele Rasseclubs auch ausländische Mitglieder aufweisen und ihre Vereinstätigkeit nicht ausschliesslich auf die Schweiz beschränkt ist, hat die SKG ein Merkblatt mit den wichtigsten Hinweisen betreffend DSGVO erlassen, unabhängig davon, inwieweit die Clubs und/oder die SKG davon betroffen sind. 
Zudem hat die SKG ihr Datenschutzreglement den neuen Anforderungen angepasst.
Zu beiden Dokumenten gelangen Sie mit den untenstehenden Links. Natürlich sind diese Unterlagen auch auf unserer Homepage aufgeschaltet.

Merkblatt Datenschutz

SKG Reglement Datenschutz

© Copyright 2019 by NOV. Alle Rechte vorbehalten!   —   Site designed by Topas Informatik AG