Gruppenleiterkurs

Ausschreibung GLK 2018

Infos zur SKG Gruppenleiter-Ausbildung

Link zur online-Anmeldung

Ausschreibung als pdf-Datei

 

Gruppenleiterinnen 2017

Am 7. Oktober haben 8 Kandidatinnen die Praxis-Prüfung beim KV Werdenberg abgelegt und sie sehr gut bestanden - wir gratulieren ganz herzlich!

Censi Anna

RC OG Ostschweiz

Conzett Ursula

KV Ganda-Landquart

Geser Rahel

SC Schweiz

Guntli Claudia

SC Schweiz

Inauen Jana

HS Appenzell

Konrad Julia

HSV Liechtenstein

Lenherr Esther

HS Rorschach

Lienhard  Sofia

HS Appenzell

 
Jana Inauen, Claudia Guntli, Rahel Geser, Sofia Lienhard  
 
Anna Censi, Esther Lenherr, Ursula Conzett, Julia Konrad mit den Sandra Egloff und Remo Lanaro  

 

SKG Gruppenleiterkurs 2018

Der Diplom-Lehrgang SKG Gruppenleiter gliedert sich in einen Theorie- (6 Seminare) und einen Praxisteil (1 Modul à mind. 5 Tage), sowie eine theoretische/schriftliche und eine praktische/mündliche Abschlussprüfung. Er vermittelt die Grundlagen, Hunde und deren Halter in Kleingruppen auszubilden.

Sämtliche Theorie-Seminare stehen allen Interessenten offen und können einzeln gebucht werden. Der Besuch einzelner Theorie-Seminare wird im Bildungspass eingetragen und gilt bei einer späteren Anmeldung zum Diplom-Lehrgang während mindestens 2 Kalenderjahren als bereits absolviert.

Der Theorie-Teil ist auch für die Ausbildung zum TKGS Sporthundetrainer anerkannt.

Wir werden im 2018 wieder einen Gruppenleiterkurs durchführen, zeitlicher Rahmen von April - Oktober, die Ausschreibung wird demnächst hier veröffentlicht.

Interessenten können sich bereits anmelden.

Anmeldung und Auskunft: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Gruppenleiterkurs 2017 - Plätze frei

Wir führen den Gruppenleiterkurs 2017 durch. Wir haben aber noch Plätze frei und freuen uns über weitere Anmeldungen.
Der Gruppenleiterkurs ist eine fundierte Ausbildung mit Theorie und Praxis mit ausgewiesenen, sehr kompetenten Referentinnen.

Die Theorie-Module können einzeln gebucht werden. Sie sind als Fortbildung für SKG Gruppenleiter und Brevet TKJH anerkannt. Der Theorie-Teil ist auch beim TKGS Sporthundetrainer anerkannt.

Weitere Infos hier

Gruppenleiterkurs 2017 - Start verschoben!

Der Start des Gruppenleiterkurses 2017 wird auf den 22. April verschoben, weil wir bis jetzt leider noch zu wenig Anmeldungen haben. Der Diplom-Lehrgang vermittelt die Grundlagen, Hunde und deren Halter in Kleingruppen auszubilden. Die Ausbildung ist ideal für Uebungsleiterinnen und Uebungsleiter, die sich weiterbilden möchten und als Basis für alle Sparten im Hundesport, Familienhunde und Erziehungsbereich.

Alle Theorie-Module kann man einzeln besuchen, sie sind anerkannt als Fortbildung für SKG Hundetrainer.

Man kann auch nur den Theorie-Teil mit oder ohne Prüfung machen.

Alle Theorie-Module sind für den TKGS Sporthundetrainer anerkannt.

Wir freuen uns auf weitere Anmeldungen!

Neue Kursausschreibung als pdf-Datei

Ausschreibung GLK 2017

Infos zur Gruppenleiter-Ausbildung SKG

Zur online-Anmeldung

Gruppenleiterkurs 2017

Der Diplom-Lehrgang SKG Gruppenleitergliedert sich in einen Theorie- (6 Seminare) und einen Praxisteil (1 Modul à mind. 5 Tage), sowie eine theoretische/schriftliche und eine praktische/mündliche Abschlussprüfung. Er vermittelt die Grundlagen, Hunde und deren Halter in Kleingruppen auszubilden.

Sämtliche Theorie-Seminarestehen allen Interessenten offen und können einzeln gebucht werden. Der Besuch einzelner Theorie-Seminare wird im Bildungspass eingetragen und gilt bei einer späteren Anmeldung zum Diplom-Lehrgang während mindestens 2 Kalenderjahren als bereits absolviert.

Der Theorie-Teil ist auch für die Ausbildung zum TKGS Sporthundetrainer anerkannt.

Das Diplom SKG-Gruppenleiter und damit die Berechtigung, diesen geschützten Titel zu führen erhält, wer sowohl die theoretische wie auch die praktische Abschlussprüfung bestanden hat.

Zur Validierung des Diploms müssen innert 4 Kalenderjahren mindestens 4 von der Fachstelle Ausbildung anerkannte ganztägige Weiterbildungsveranstaltungen besucht werden. Mindestens eine dieser 4 Weiterbildungen muss namentlich als Fortbildungs-Veranstaltungen anerkannt und entsprechend ausgeschrieben sein.

Die Reglemente über die Ausbildung und Prüfung von SKG Gruppenleitern sowie weitere Informationen finden sich auf der Homepage der SKG unter www.skg.ch/ Aus- und Weiterbildung / Gruppenleiter

Ausschreibung 2017 und Kursprogramm

Zur Online-Anmeldung

 

 

GruppenleiterInnen 2016

Am 8. Oktober haben 18 Kandidaten und Kandidatinnen die Praxis-Prüfung beim KV Romanshorn abgelegt und sie sehr gut bestanden! Wir gratulieren allen ganz herzlich!

Tamara Ackermann  HF Hagerbach
Selina Beiermann SKG Bischofszell
Filadelfia  Caspari SC OG Wil
Michèle Censi Retrieverclub Schweiz
Susan Dietiker KG Winterthur
Verena Gredig HS Arsina Calanda
Barbara Guntli KV Chur
Roman Lienhard KV Romanshorn
Denise Meier AT Gallus
Belinda Meier HF Hagerbach
Franziska Müller Rhod. Ridgback Club Schw.
Silja Patt HS Arsina Calanda
Roland Pfund KV Diessenhofen
Sarah Schaad HS Rorschach
Michael Thalmann SKG Bischofszell
Jessica Weder SC Holländischer Schäferh.
Margrit Zobrist KV Diessenhofen
Editta Weber KV Affoltern a. Albis

Gruppe Remo Lanaro

Gruppe Sandra Egloff

 

GLK 2016 Theorie und Praxis

Am Samstag, 9. April 2016, war der Start des GLK 2016 mit dem Modul Methodik/Didaktik in Arbon. Hier ein kleiner Rückblick:

Weitere Fotos von den Theorie-Modulen und der Praxis-Prüfung hier im Album

   
   

 

Gruppenleiterkurs 2016

Der Diplom-Lehrgang SKG Gruppenleitergliedert sich in einen Theorie- (6 Seminare) und einen Praxisteil (1 Modul à mind. 6 Tage), sowie eine theoretische/schriftliche und eine praktische/mündliche Abschlussprüfung. Er vermittelt die Grundlagen, Hunde und deren Halter in Kleingruppen auszubilden.

Sämtliche Theorie-Seminarestehen allen Interessenten offen und können einzeln gebucht werden. Der Besuch einzelner Theorie-Seminare wird im Bildungspass eingetragen und gilt bei einer späteren Anmeldung zum Diplom-Lehrgang während mindestens 2 Kalenderjahren als bereits absolviert.

Das Diplom SKG-Gruppenleiter und damit die Berechtigung, diesen geschützten Titel zu führen erhält, wer sowohl die theoretische wie auch die praktische Abschlussprüfung bestanden hat.

Zur Validierung des Diploms müssen innert 4 Kalenderjahren mindestens 4 von der Fachstelle Ausbildung anerkannte ganztägige Weiterbildungsveranstaltungen besucht werden. Mindestens eine dieser 4 Weiterbildungen muss namentlich als Fortbildungs-Veranstaltungen anerkannt und entsprechend ausgeschrieben sein.

Die Reglemente über die Ausbildung und Prüfung von SKG Gruppenleitern sowie weitere Informationen finden sich auf der Homepage der SKG unter www.skg.ch/ Aus- und Weiterbildung / Gruppenleiter

Ausschreibung 2016 und Kursprogramm

Zur Online-Anmeldung

Zur Online-Anmeldung Praxisprüfung 8.10.2016

Reglement für die Ausbildung und Prüfung von Gruppenleitern

GruppenleiterInnen 2015

Leonie Barandun KV Chur
Valerie Bertschinger KG Winterthur
Jürg Caderas SC OG Chur
Kathrin Gössi RGO Retrieverclub
Karin Heeb SKG St. Gallen
Seraina Hug KV Eulachtal
Marlene Lenherr KV Werdenberg
Christoph Merz KV Eulachtal
Jürg Padrutt KV Chur
Nadine Podzorski SBC OG Aargau
Sirin Scussel KV Werdenberg
Anton Stämpfli KV Rafzerfeld
Doris Studer KV Romanshorn
Gordana Vujkovic KV Affoltern

Gruppe Sandra Egloff
Gruppe Remo Lanaro

 

© Copyright 2017 by NOV. Alle Rechte vorbehalten!   —   Site designed by Topas Informatik AG