Aktuell

NOV Meisterschaft 2017 News!

Unterordnung / Schutzdienst
im Stadion Gründenmoos  

 

Parkplatze für geladene Gäste und Hundeführer
siehe  Planausschnitt (nach der Autobahnbrücke und Ausfahrt Autobahn ab St.Gallen, rechts)

Ausser bei den FH-Klassen hat es immer noch freie Startplätze! Meldet Euch an!

Anmeldeschluss neu: Montag, 20. November 2017

 

NOV Jugendlager 2018

Einladung Jugendlager 2018
Die NOV führt 2018 wiederum ein Lager im Ferienhaus der Stadt Brugg in Hemberg durch. Auf dem Gelände rund ums Haus werden wir Hundesport jeder Art betreiben. In kleinen Gruppen werden wir intensiv trainieren, aber auch die Freizeit und Geselligkeit geniessen.
Teilnehmer: Hundefreunde im Alter von etwa 12 – 18 Jahren
Datum: Sonntag 05. bis Freitag 10. August 2018
Ort: 9633 Hemberg/SG, Ferienhaus der Stadt Brugg
Hauptleitung: Marcel Osterwalder
Techn. Leitung: Vincent Berchtold
Besonderes: Das Ferienhaus ist mit 3er, und 4er Zimmer ausgestattet.
Die Hunde werden in geräumigen Boxen in einem separaten Raum
bestens untergebracht.
Hundefutter (Royal Canin) steht gratis zur Verfügung
Kosten: Fr. 370.00, (Vollpension für Führer/in und Hund) im Voraus.
Auskunft: Marcel Osterwalder, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 078 649 33 59

Anmeldung: Online sh. Link unten
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, die Anmeldung wird nach Eingang berücksichtigt.
Anmeldeschluss: 30. Juni 2018

Link zur Online-Anmeldung

Einladung Jugendlager 2018 als pdf-Datei

Ausschreibung GLK 2018

Infos zur SKG Gruppenleiter-Ausbildung

Link zur online-Anmeldung

Ausschreibung als pdf-Datei

 

Gruppenleiterinnen 2017

Am 7. Oktober haben 8 Kandidatinnen die Praxis-Prüfung beim KV Werdenberg abgelegt und sie sehr gut bestanden - wir gratulieren ganz herzlich!

Censi Anna

RC OG Ostschweiz

Conzett Ursula

KV Ganda-Landquart

Geser Rahel

SC Schweiz

Guntli Claudia

SC Schweiz

Inauen Jana

HS Appenzell

Konrad Julia

HSV Liechtenstein

Lenherr Esther

HS Rorschach

Lienhard  Sofia

HS Appenzell

 
Jana Inauen, Claudia Guntli, Rahel Geser, Sofia Lienhard  
 
Anna Censi, Esther Lenherr, Ursula Conzett, Julia Konrad mit den Sandra Egloff und Remo Lanaro  

 

Roland Röhrig 1945 - 2017

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass unsere Ehrenmitglied Roland Röhrig im Alter von 72 Jahren verstorben ist. Roli Röhrig war 14 Jahre für die KG Winterthur im NOV Vorstand und vorwiegend fürs Agility zuständig. Er gab die ersten Agility-Kurse für die NOV und erstellte das Reglement und die Auswertung für den Jahressieger Agility. Er blieb der NOV verbunden und besuchte regelmässig die NOV Anlässe.
Im Namen der NOV entbieten wir seiner Familie unser tief empfundenes Beileid. Wir werden Roli Röhrig in bester Erinnerung behalten.Für die NOV Gerda Messmer, Präsidentin

SKG Gruppenleiterkurs 2018

Der Diplom-Lehrgang SKG Gruppenleiter gliedert sich in einen Theorie- (6 Seminare) und einen Praxisteil (1 Modul à mind. 5 Tage), sowie eine theoretische/schriftliche und eine praktische/mündliche Abschlussprüfung. Er vermittelt die Grundlagen, Hunde und deren Halter in Kleingruppen auszubilden.

Sämtliche Theorie-Seminare stehen allen Interessenten offen und können einzeln gebucht werden. Der Besuch einzelner Theorie-Seminare wird im Bildungspass eingetragen und gilt bei einer späteren Anmeldung zum Diplom-Lehrgang während mindestens 2 Kalenderjahren als bereits absolviert.

Der Theorie-Teil ist auch für die Ausbildung zum TKGS Sporthundetrainer anerkannt.

Wir werden im 2018 wieder einen Gruppenleiterkurs durchführen, zeitlicher Rahmen von April - Oktober, die Ausschreibung wird demnächst hier veröffentlicht.

Interessenten können sich bereits anmelden.

Anmeldung und Auskunft: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

NOV Präsidenten-Höck Bericht 22.9.17

NOV Präsidentenhöck vom 22.9.17 in Rheineck

Der NOV Vorstand lud auch dieses Jahr zum Präsidentenhöck, einem Informationsanlass für die Vereinspräsidenten im NOV-Gebiet, ein. Nach einem Apéro mit feinen Häppchen konnte Gerda Messmer, NOV-Präsidentin, gut 26 Personen erstmals im Hotel Hecht in Rheineck begrüssen. Mit einem Rückblick auf die Anlässe und Kurse des laufenden Jahres, wurden die diversen Aktivitäten nochmals aufgezeigt mit Bildern des Gruppenwettkampfs in Bischofszell, des Jugendlagers in Hemberg und der diversen Kurse.

Ebenfalls wurden die Jahressieger 2016 Rule und Agility vorgestellt, wobei beschlossen wurde, dass für Agility in Zukunft keine Jahressiegerpreise mehr vergeben werden. Hingegen bleibt die Auswertung in der Sparte Rule bestehen, da sich die Kinder und Jugendlichen jeweils sehr über die Pokale freuen.

NOV Gruppenwettkampf und Meisterschaft

Claudia Reinelt informiert, dass die NOV Meisterschaft wegen Kollision mit der SKG-SM auf den 2. Dezember verschoben wurde. Bettina Stöckli vom durchführenden Verein SC OG St. Gallen/Appenzell würde sich über eine grosse Anzahl Teilnehmer an dieser Meisterschaft freuen.

Weiterlesen: NOV Präsidenten-Höck Bericht 22.9.17

SKG Mitgliederdatenbank Infoveranstaltung

An die Teilnehmer der heutigen Veranstaltung

An die Präsidentinnen und Präsidenten der Sektionen der SKG

Sehr geehrte Damen und Herren

Anlässlich der heutigen Infoveranstaltung zur Mitgliederdatenbank der SKG in Zuchwil wurden die Teilnehmer ausführlich über dieses Thema informiert. Um auch diejenigen Sektionen, deren Präsidentinnen und Präsidenten sowie Kassierinnen und Kassiere an der Teilnahme verhindert waren, zeitnah zu informieren, erhalten Sie als Anhang die PowerPoint-Präsentation zur Mitgliederdatenbank der SKG zuhanden Ihrer Mitglieder.

Die weiteren Unterlagen zu diesem Projekt sind auf unserer Homepage ersichtlich: https://www.skg.ch/mitgliederdatenbank-skg

Eine Zusammenfassung/Argumentation folgt in ca. einem Monat.

Infoblatt: Aus HHB wird NHB

Schweizerische Kynologische Gesellschaft, SKG-Fachstelle Ausbildung 16.08.17
Aus HHB wird NHB
Liebe SKN-Ausbilder, HHB-Instruktoren und HHB-Experten der SKG
Die Ausgangslage ist bekannt: Seit Anfang 2017 unterliegen Hundehaltende keinem Sachkundenachweis-Kurs-Obligatorium mehr. Gleichzeitig gibt der Gesetzgeber keine Ausbildungs- und Qualitätssicherungs-Vorgaben für Hundetrainer mehr vor. Schlimmer noch, diejenigen Hundetrainer, die viel Zeit, Geld und vor allem auch Herzblut und persönliches Engagement in die entsprechende fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung gesteckt haben, verlieren ihren Sonderstatus und werden selbsternannten und nicht offiziell anerkannten, geschweige denn geprüften Hundetrainern gleichgesetzt! Die Frage ist mehr als berechtigt, wer denn nun unter all den Ausbildenden und Kursanbietern methodisch wie fachlich kompetent, zeitgemäss, hundegerecht und tierschutzkonform arbeitet. Zumal einige Kantone, abhängig von ihrer jeweiligen kantonalen Hundegesetzgebung (und zum Teil abhängig vom jeweiligen Hunde-Typus), nach wie vor einen Sachkundenachweis von den Hunde-Haltern verlangen. Wer jedoch diese Kurse, mit welchen Inhalten, in welchem Umfang und mit welcher Berechtigung durchführen kann, darf oder soll, ist, wenn überhaupt, nur unbefriedigend und einmal mehr von Kanton zu Kanton sehr unterschiedlich geregelt.

Weiterlesen: Infoblatt: Aus HHB wird NHB

© Copyright 2017 by NOV. Alle Rechte vorbehalten!   —   Site designed by Topas Informatik AG